13.12.2009 – Nibelungenkurier

EINE MUSIKALISCHE WELT- UND ZEITREISE MIT POESIE

Das Musikensemble „Chantal“ wird 40 Jahre alt. Gefeiert wird dies mit einem Jubiläumskonzert am Sonntag, dem 13. Dezember um 17 Uhr, im Wormser Dom. Dabei wird das achtköpfige Ensemble mit einfühlsamer Weihnachtsmusik, einem Streifzug durch neun Jahrhunderte Musikgeschichte und neuen Programmtiteln, der im Dezember neu erscheinenden CD seine Zuhörer in Festtagsstimmung versetzen.

Mit einem Arsenal von 50 Instrumenten geht „Chantal“ auf eine musikalische Zeitreise mit einem ganz eigenen Klangbild, mit einer außergewöhnlichen Balance zwischen historischen Blasinstrumenten, Streichpsalter, Cornamuse, klassischen Orchesterinstrumenten wie Oboe, Flöte, Harfe, Geige, Cello und akustischem Musikwerkzeug der Folk- und Popszene, sei es 12saitige Gitarre, Mandoloncello oder Tinwhistle oder gar die chinesische Guzheng. Dabei überspringt das Ensemble musikalische Epochen und verbindet zugleich eine ganzes Jahrtausend Musikkultur.

„Chantal“ wurde mit seinen eigenwilligen Arrangements mehrfach ausgezeichnet, zuletzt mit dem Landesverdienstorden des Landes Rheinland-Pfalz.

Dieses Gala-Konzert wird Peter Horton, moderieren, musikalisch und mit Lesungen bereichern. Er musizierte mit Weltstars von David Bowie bis Placido Domingo und war einige Jahre Dozent an der Musikhochschule Hamburg. Peter Horton schrieb an die 600 Musikwerke und Chansons und veröffentlichte bislang etwa 60 Platten/CDs und 10 Bücher.
Der Künstler hatte vor längerer Zeit damit begonnen seinen Freunden zur Weihnachtszeit statt vorgedruckter Karten eigene Weihnachtsgeschichten zu senden. Aus diesen Geschichten wird Peter Horton in Worms erzählen, voller Stimm- und Sprachreichtum, unterlegt mit seiner unverkennbaren Musik aus feiner Gitarristik.

Poesie und Chantals Konzertprogramm im Jubiläumsjahr als ideale Einstimmung auf Weihnachten. Dieses Benefizkonzert zugunsten des Dombauvereins Worms wird durch die beiden Sponsoren Kreissparkasse Worms-Alzey-Ried und die EWR AG ermöglicht.

Karten für dieses Konzerterlebnis gibt es im Vorverkauf bei der Kreissparkasse Worms-Alzey-Ried und dem Ticket-Shop der KVG Worms.

Infos zu den Künstlern unter www.chantal.de und www.peter-horton.de.